Fahrbetrieb, Veranstaltungen & Sonderfahrten

Foto mit Dieseltraktor-Zug in Markersdorf-Taura Abfahrt des Zuges in Markersdorf-Taura, ab Ostern 2019 wieder regelmäßig jeden Sonntag.   Foto mit Triebwagenzug nach Verlassen des Halteopunkt Amselgrund Der Triebwagenzug fährt aus dem Hp. Amselgrund bergwärts nach Markersdorf.

Sonderfahrt-Bestellung (pdf)      Bestellung Sonderausstellung Modellbahn (pdf)      Zurück zum Verein

Datum

Uhrzeit

Veranstaltung

Ort

Sonntag, 26.05.2019 Uhrzeit bei Anmeldung bis 23.05.2019 Die Tour mit Gästeführer Joachim Zwintzscher führt nach Chemnitz zum Hauptbahnhof. Hier erfolgt die Abfahrt nach Dresden (weiterer Treff am Gleis 10 in Chemnitz möglich) und weiter bis Pirna. Von Pirna aus geht es dann mit dem Rad über Wehlen, Rathen und Königstein bis Bad Schandau. Dort genießen Sie vom Personenaufzug aus herrliche Ausblicke über die Gegend. Danach fahren Sie nach Hrensko in Tschechien zur Klamm und sammeln bei einer großen Mittagsrast neue Kraft für den Rückweg über Pirna. Unterwegs erhalten Sie viele Informationen zur Felslandschaft, zu den Tafelbergen und zum Ort Hrensko mit dem Klammgebiet und den Ortschaften.
Streckenlänge ca. 90 km, Teilnahmegebühr: 10,00
Um Anmeldung bis 23.05.2019 wird gebeten.
Start: Museumsbahnhof Markersdorf-Taura
Ansprechpartner:
Zum Foto mit Radlern auf dem Marktplatz Burgstädt
Sonntag, 26.05.2019 Wegen Einsatz einiger Mitglieder als Wahlhelfer zur Kommunal- und Europawahl findet kein Museumsbahnbetrieb statt.
Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 30.05.2019 10:00 - 18:00 Zum Plakat mit Saugrillen am Männertag 2019 Saugrillen und "Männertagsbummler" mit dem Triebwagenzug Museumsbahnhof Markersdorf-Taura / Hp. Schweizerthal-Diethensdorf
Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 30.05.2019 10:00 Die "Enkel-Radtour" am Männertag mit Gästeführer Joachim Zwintzscher führt durch das Chemnitztal zum Hof "Landsprosse", in Garnsdorf, wo zum "Tag der Offenen Hoftür" Unkrautpizza, Kräuterlimonade und Gewürzknüppelkuchen locken. Rückfahrt über Museumsbahnhof Markersdorf-Taura, wo Saugrillen angesagt ist und der "Männertagsbummler" zur Fahrt ins Schweizertal einlädt.
Teilnahmegebühr: 4,00 , Kinder frei zuzüglich Imbiss-Kosten auf Hof "Landsprosse"
Start: Burgstädt, Märchenbrunnen
Ansprechpartner:
Zum Foto mit Radlern auf dem Marktplatz Burgstädt
Sonntag, 02.06.2019 13:00 - 18:00 Museumsbahnbetrieb mit dem Triebwagenzug Museumsbahnhof Markersdorf-Taura / Hp. Schweizerthal-Diethensdorf
Freitag, 07.06.2019 17:00 - 18:30 Wildkräuter-Spaziergang im Chemnitztal mit dem Hof "Landsprosse" aus Garnsdorf. Unkostenbeitrag Erwachsene 9,00 EUR, Kinder 6-14 Jahre 6,00 EUR Treff: Auerswalder Mühlenkeller, Chemnitztalstraße 48, direkt an der B107, Ortsausgang Auerwalde
Pfingstsonntag, 09.06.2019 13:00 - 18:00 Museumsbahnbetrieb mit dem Triebwagenzug Museumsbahnhof Markersdorf-Taura / Hp. Schweizerthal-Diethensdorf

Foto mit Hockstein am Lehrpfad Der Naturlehrpfad verläuft oberhalb parallel zur Museumsbahn. Er bietet interessante Entdeckungen, wie den "Hockstein".

Zurück zum Verein

  Foto mit Wasserkraftwerk Diethensdorf Am Streckenendpunkt Schweizerthal-Diethendorf kann auf Anfrage dieses kleine Wasserkraftwerk besichtigt werden.
Foto mit Hotel Villa Markersdorf Nur ein kurzer Fußweg ist es zum Hotel "Villa Markersdorf", Hauptstraße Richtung Mittweida.   Foto mit Gasthof & Hotel Roter Hirsch Oder man besucht Gasthof & Hotel "Roter Hirsch" am Anger in Claußnitz.
Ihre Fahrt mit der Museumsbahn können Sie auch mit Hilfe der nebenstehenden
pdf-Symbol   Wanderkarte planen.

Zum Anzeigen der pdf-Datei benötigen Sie das Programm Adobe Acrobat Reader.

 

Zurück zum Verein

 

Wanderkarte zur Museumsstrecke

Umgebungsplan Museumsbahnhof Markersdorf-Taura

Startseite   Seitenplan
www.chemnitztalbahn.de