Foto mit Kastenträger- und Hilfsbrücke
Die 66 Meter lange Chemnitzbrücke zwischen den Kilometern 3,285 und 3,351 ist ein echtes Unikum. 1994 wurden die beiden hinteren maroden Kastenträger durch eine Hilfskonstruktion ersetzt. Trotz der Strecken-Entwidmung 2007 zahlt die Deutsche Bahn für die Hilfsbrücke bis zum heutigen Tag Miete!   Fenster schließen

Startseite   Seitenplan
www.chemnitztalbahn.de