Foto mit Drei-Strecken-Blick 1902 Der berühmte Drei-Strecken-Blick bei Wechsel-
burg Anfang des 20. Jahrhunderts. Links verläuft das Gleis der Chemnitztalbahn, rechts das der Muldentalbahn und auf dem Göhrener Viadukt überquert die Hauptstrecke Leipzig - Chemnitz das Muldental.
Foto mit Drei-Strecken-Blick 1997 Am Ende des 20. Jahrhunderts fährt eine Garnitur "Ferkeltaxen" aus Richtung Chemnitz in den Bahnhof Wechselburg ein. Seit dem August-Hochwasser 2002 ist am Drei-Strecken-Blick nur noch die Bahnlinie auf dem Viadukt in Betrieb!
 
Für weitere Infos empfiehlt der Verein die Chronik zur Chemnitztalbahn im Internet-
auftritt von Markersdorf (Chemnitztal).
 
Zurück zum Verein

Startseite   Seitenplan
www.chemnitztalbahn.de